Steiger-Minis

SHW Bergkapelle Wasseralfingen gründet ein weiteres Nachwuchsorchester.

Der immer größer werdenden Nachfrage nach einer Spielmöglichkeit in einer Gruppe für ganz junge Instrumentalisten kommt die SHW Bergkapelle Wasseralfingen jetzt nach. Seit Oktober 2017 bieten wir, neben dem Jugendorchester, ein weiteres Ausbildungsorchester für junge Instrumentalschüler ab ca. 8 Jahren.

Die „Steiger-Minis“ – so der Name der Formation – proben immer montags von 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr im Probenraum der Bergkapelle in der Stiewingstraße. Damit sind die Proben in unmittelbarer zeitlicher und räumlicher Nähe zu den Proben des Jugendorchesters. Hier sind Berührung und Begegnung mit den „Großen“ aus dem sehr erfolgreichen Jugendorchester gewünscht. Die jahrelange Tradition der sehr guten Leistungen des Jugendorchesters bekommt so eine weitere Stütze, ein guter Beweis für die erstklassige Ausbildung der Jugendlichen. Neben dem Jugendorchester unterhält die SHW Bergkapelle verschiedene Kooperationen mit der Karl-Kessler-Schule, der Braunenbergschule und der Musikschule Aalen.

Damit nun auch schon die jüngsten Instrumentalschüler aus Wasseralfingen die Gelegenheit bekommen, in einer Formation der SHW Bergkapelle zu spielen, werden die „Steiger-Minis“ ins Leben gerufen.

Bist Du also zwischen 8 und 13 Jahren, spielst seit ca. einem Jahr ein Blasinstrument oder Schlagzeug (gerne auch schon länger) und suchst ein Orchester bei dem Du mitspielen kannst? Dann nichts wie hin am Montag, 09. Oktober 2017 um 17.30 Uhr in den Probenraum Stiewingstraße zur Kennenlernprobe für die „Steiger-Minis“. Geleitet wird das Nachwuchsorchester von Beate Kühnhöfer. Sie ist Klarinettistin in der Bergkapelle und wurde beim Blasmusikverband Baden-Württemberg als Dirigentin ausgebildet. Kühnhöfer greift auf jahrelange Erfahrung in der Jugendorchesterleitung zurück und leitet seit dem Schuljahr 2016/2017 sehr erfolgreich die Kooperations-AG an der Braunenbergschule.

Weitere Auskünfte geben auch die beiden Jugendleiter Thomas Rieger, Tel. 07361/76747 oder Philipp Schwarze, Tel. 07361/45683.

Aktives Orchester

Jugendorchester